Unser Service


Überblick über unsere Leistungen für Sie.

Die Aufgabe einer Apotheke ist es, die Bevölkerung sachgerecht mit Arzneimitteln zu versorgen. Dazu stehen wir Ihnen von Montag bis Samstag in der Schwaneweder Straße persönlich zur Verfügung. Sie können uns selbstverständlich auch anrufen, ein Fax schicken oder per E-Mail erreichen. Darüber hinaus möchte die Igel-Apotheke Ihre Genesung unterstützen und Ihr Bewusstsein für Ihre Gesundheit fördern. Wir bemühen uns, Ihnen im persönlichen Gespräch Wissen über Krankheiten und deren Behandlung in verständlicher Form zu vermitteln. In der heutigen Zeit, mit ihrer verwirrenden Informationsvielfalt möchten wir Sie umfassend beraten - wir möchten Sie auch vor zweifelhaften Produkten warnen, die in der Werbung immer wieder wahre Wunder versprechen!

• Aufklärung über den Gebrauch der Arzneimittel, aber auch über deren Missbrauch und Vielgebrauch
• Sachgerechte Lagerung, Hilfen beim Umgang mit Arzneimitteln
• Beschaffung und evtl. Lieferung von Arzneimitteln, auch aus dem Ausland
• Rat bei alternativen Heilungsmethoden
• Aufklärung über alte Hausmittel
• Hinweise für eine gesunde Lebensweise
 

Das Service-Angebot der Igel-Apotheke umfasst zusätzlich:

• den Verleih von Babywaagen und Milchpumpen
• das Ausstellen einer (Jahres-)Sammelrechnung Ihrer erworbenen Medikamente
• einen Medikationscheck, mit dem wir feststellen können, ob sich alle Ihre Arzneimittel miteinander "vertragen"
• das Messen von Blutdruck und Blutzucker

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

News

So macht der Weg zur Arbeit fit
So macht der Weg zur Arbeit fit

Aufs Auto verzichten

Rauf aufs Rad oder zu Fuß zur Arbeit: Wer das täglich beherzigt, senkt sein Herz-Kreislauf-Risiko ähnlich stark wie mit einem regelmäßigen Training im Fitnessstudio.   mehr

So hilft Intim-Chirurgie den Frauen
So hilft Intim-Chirurgie den Frauen

Raus aus der Schmuddelecke

Ob Schamlippen, Klitoris oder Vagina: Immer mehr Frauen lassen sich im Genitalbereich operieren. Was sind die Beweggründe? Und welche Behandlungsoptionen gibt es?   mehr

Wann zum HIV-Test?
Wann zum HIV-Test?

Warnsignale beachten

Moderne Medikamente haben die HIV-Infektion zu einer behandelbaren Erkrankung gemacht. Die Chancen sind am besten, wenn die Infektion früh erkannt und therapiert wird. Doch welche Beschwerden sind verdächtig und wann macht ein Test Sinn?   mehr

Keine Kuhmilch nach der Geburt
Keine Kuhmilch nach der Geburt

Risiko Nahrungsmittelallergie

Wer seinem Baby in den ersten Lebenstagen Kuhmilch zufüttert, riskiert vielleicht, dass das Kind eine Nahrungsmittelallergie entwickelt. Das gilt vor allem für Neugeborene aus Allergie-belasteten Familien, wie japanische Forscher kürzlich herausgefunden haben.   mehr

Nahrungsergänzung im Blick: Mate-Tee
Nahrungsergänzung im Blick: Mate-Tee

Sinn oder Unsinn?

Mate-Tee – viele kennen ihn nur als neues Trendgetränk . Doch weil den Mate-Blättern viele gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt werden, gibt es sie auch in Kapsel- oder Pulverform zu kaufen. Was sagt die Wissenschaft zu den versprochenen Effekten?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Ratgeber Thema im Dezember

Was hilft bei Hämorrhoiden?

Was hilft bei Hämorrhoiden?

Wenn´s hinten schmerzt und juckt

Jucken und Brennen am After, Schmerzen beim Stuhlgang und Blutspuren am Toilettenpapier — das kennen ... Zum Ratgeber
Igel-Apotheke
Inhaber Stefan Czyz
Telefon 0421/60 50 54
E-Mail info@igelapo.de