Unser Service


Überblick über unsere Leistungen für Sie.

Die Aufgabe einer Apotheke ist es, die Bevölkerung sachgerecht mit Arzneimitteln zu versorgen. Dazu stehen wir Ihnen von Montag bis Samstag in der Schwaneweder Straße persönlich zur Verfügung. Sie können uns selbstverständlich auch anrufen, ein Fax schicken oder per E-Mail erreichen. Darüber hinaus möchte die Igel-Apotheke Ihre Genesung unterstützen und Ihr Bewusstsein für Ihre Gesundheit fördern. Wir bemühen uns, Ihnen im persönlichen Gespräch Wissen über Krankheiten und deren Behandlung in verständlicher Form zu vermitteln. In der heutigen Zeit, mit ihrer verwirrenden Informationsvielfalt möchten wir Sie umfassend beraten - wir möchten Sie auch vor zweifelhaften Produkten warnen, die in der Werbung immer wieder wahre Wunder versprechen!

• Aufklärung über den Gebrauch der Arzneimittel, aber auch über deren Missbrauch und Vielgebrauch
• Sachgerechte Lagerung, Hilfen beim Umgang mit Arzneimitteln
• Beschaffung und evtl. Lieferung von Arzneimitteln, auch aus dem Ausland
• Rat bei alternativen Heilungsmethoden
• Aufklärung über alte Hausmittel
• Hinweise für eine gesunde Lebensweise
 

Das Service-Angebot der Igel-Apotheke umfasst zusätzlich:

• den Verleih von Babywaagen und Milchpumpen
• das Ausstellen einer (Jahres-)Sammelrechnung Ihrer erworbenen Medikamente
• einen Medikationscheck, mit dem wir feststellen können, ob sich alle Ihre Arzneimittel miteinander "vertragen"
• das Messen von Blutdruck, Blutzucker und Blutfetten

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

News

Lungenerkrankungen durch Asbest
Lungenerkrankungen durch Asbest

Stoff bleibt Jahrzehnte in der Lunge

Gesundheitsschädliche Asbestfasern sind auch nach fast 40 Jahren noch in gleicher Menge in der Lunge nachweisbar. Zu dem Schluss kommt eine Langzeitstudie Bochumer Forscher.   mehr

Beikost schützt vor Allergien
Beikost schützt vor Allergien

Säuglinge früh an Brei gewöhnen

Aus Sorge vor späteren Allergien füttern manche Eltern ihre Kinder erst vergleichsweise spät mit Beikost – zu Unrecht, zeigt eine neue Studie. Tatsächlich schütze das frühe Einführen von Beikost sogar vor Allergien.   mehr

Wohlbefinden im Alter
Wohlbefinden im Alter

Psychische Faktoren ausschlaggebend

Niedrige Wohlbefinden im Alter geht vor allem auf psychosoziale Faktoren wie Depressionen und Angststörungen zurück. Das ergab die Auswertung einer Augsburger Bevölkerungsstudie.   mehr

Sport auch mit Darmkrebs
Sport auch mit Darmkrebs

Aktivität steigert Überlebenschancen

Sport treiben fällt vielen Krebs-Patienten schwer. Doch die Anstrengung lohnt sich – bei Darmkrebs lässt regelmäßige Bewegung die Überlebenschancen deutlich ansteigen.   mehr

Im Sommer auf Ozonwerte achten
Im Sommer auf Ozonwerte achten

Anstrengungen bei Hitze vermeiden

Im Sommer steigen neben den Temperaturen auch die Ozonwerte an. Das ist besonders für Senioren und Menschen mit Lungenerkrankungen wie Asthma körperlich belastend.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Ratgeber Thema im August

Innere Unruhe schonend behandeln

Innere Unruhe schonend behandeln

Pflanzliche Mittel gegen Belastungen

Viele Menschen empfinden ihre berufliche oder private Lebenssituation zeitweise als stressig und bel ... Zum Ratgeber
Igel-Apotheke
Inhaber Jutta Frommeyer
Telefon 0421/60 50 54
E-Mail info@igelapo.de